Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

69d3bbe02d5f733ad2062d5a2874ba67

Red thread of fate that binds two souls that were destined to meet…may get tangled or stretched, but never broken. According to this legend, the gods tie an invisible red string around the little fingers of those who are destined to be together. The two people connected by the red thread are destined lovers, regardless of time, place or circumstance.

 

❤ Love ❤

ad239585a4a0b74f46b05b1de39537a0

Und unterm Mondschein lieb ich dich

Ich schärfe deine Sinne
und führe dich ins Licht
ich löse deine Fesseln
und lass die Engel singen für dich

Ich lärm in deine Stille
und zeige dir den Weg
ich heb dich in den Himmel
und halt dich wenn die Erde bebt

43ae5912d11c86a088aa1c6221e72339

wie eine welle rollst du über mich hinweg
wie ein sturm tobst du in mir
wie ein himmel öffnest
du mir den horizont
wie die sonne
scheinst du
in meinem
herzen
dafür
liebe
ich
d
i
c
h

bfaa63df4073044a9eeef5973959fdae

Wenn ich an dich denke,
dann durchdringt die Morgensonne
die dichtesten Nebelfelder und löst sie auf.
Dann ruht sich mein Herz in deinen Armen aus.

Dann frohlocke ich innerlich.
Dann verstummen meine Worte und sprechen meine Augen, spüren meine Hände, sehen meine Ohren und fühlt meine Nase.

Wie schön ist es bei dir zu sein
und mit dir gemeinsam den Mond am Himmel zu sehen,
die Sterne zu betrachten und dabei  in deinen Armen zu liegen
und nicht an morgen zu denken …

bb85e408c38681b783cf38eb7686d87d

Der Tag wird kommen
wo ich Dir gegenüber stehe
Dir in die Augen schaue
Der Moment in dem ich Dich
in meine Arme nehme
Das wunderschöne Gefühl
Dich zu spüren
Deine Nähe zu genießen
Dich nicht mehr vermissen
zu müssen
Deinen warmen Atem
ganz nah an meinem
Eine Stimme die mir sagt
Ich bin bei Dir
ich weiß
Der Tag wird kommen

312232f6d377b30361a779e180bea17f.jpg

Höre nie auf anzufangen, fange nie an aufzuhören

1f140dedf85692281a9ca613e8029a0d

 MEINE AUGEN

34854f1e77bec48359b3688fdb46ac7e

haben vieles gesehen

Wunderbares erlebt

Schlimmes überstanden

Deshalb sehe ich die Zukunft kritischer als früher und doch habe ich es nicht verlernt, an die Sonne zu glauben, auch wenn sie sich manchmal hinter den Wolken versteckt!

bd646a81265d1ba8f58ba3e8914a02bd.jpg

…ich wünsche mir, dass es dir gut geht, dass du an mich denkst, dass es einen Grund gibt, der nichts mit unserer Liebe zu tun hat, warum du gegangen bist.

7ee78fb357dea4800011ed9b9a8fe0fd

Erinnerung ist die Kraft, im Winter Rosen zu pflücken

9b6d86796ce008061684072948c52a57

‚Der Sinn des Lebens ist leben.

Das war’s.‘

a6c93fbb07db2927eb24029c88b37eb6

 Wie soll man einen Menschen vergessen, mit dem man alles vergessen hat?

3161a1bb2a58414b5a4fc6fbe3417677

Du lebst nur in Erinnerungen und all den alten Melodien
kämpfst jeden Tag im Hamsterrad
Hinlegen, Aufstehen

Mach deine Striche auf der Liste für verloren und gewonnen
Die Zeit verrinnt der Zahltag naht und deine Rechnung kommt
 
Hast du gelernt hast du gesehen
Hast du verstanden zu verstehen
Hast du geliebt
Hast Du gelebt, wenns heut zu Ende geht
Hast du gegeben und vermisst und rausgefunden wer du bist
Hast du geträumt
Hast du gelebt, wenns heut zu Ende geht
 
Du lebst nur in Erinnerungen, weil früher alles rosig war
Heut ist dein Himmel grau in grau und das Licht unscharf
Mach deine Striche auf der Liste für was war und sollt nicht sein
Der Morgen graut ein neuer Tag und es ist noch nicht vorbei
Denn am Ende des Weges scheint ein Licht
Morgenrot statt grau
Denn am Ende des Weges scheint ein Licht
Es geht weiter steh auf, immer weiter steh auf
207dd2dadc7ee654ef550d90bee53608

Wenn du dein Hier und Jetzt unerträglich findest und es dich unglücklich macht, dann gibt es drei Möglichkeiten: Verlasse die Situation, verändere sie oder akzeptiere sie ganz. Wenn du Verantwortung für dein Leben übernehmen willst, dann musst du eine dieser drei Möglichkeiten wählen, und du musst die Wahl jetzt treffen.

190513zi4c8bgw2qbv9

Sage nicht, daß du geben willst, sondern gib!

690aebfd24148f1410bdade0a0f11fd9

Ich denke dein, wenn mir der Sonne Schimmer vom Meere strahlt;

Ich denke dein, wenn sich des Mondes Flimmer
In Quellen malt.

Ich sehe dich, wenn auf dem fernen Wege
Der Staub sich hebt;
In tiefer Nacht, wenn auf dem schmalen Stege
Der Wandrer bebt.

Ich höre dich, wenn dort mit dumpfem Rauschen
Die Welle steigt.
Im stillen Haine geh‘ ich oft zu lauschen,
Wenn alles schweigt.

Ich bin bei dir; du seist auch noch so ferne.

Du bist mir nah!

Die Sonne sinkt, bald leuchten mir die Sterne.
O, wärst du da!

43ae5912d11c86a088aa1c6221e72339

Du kannst nicht zweimal den gleichen Fehler machen, Beim zweiten Mal ist es nämlich kein Fehler mehr, sondern eine Entscheidung.

12122768_1117995958212546_8361284195479063175_n

Die Macht des schlechten Gewissens, langsam zieht es seine Bahnen, erst langsam kreisend, bis es erbarmungslos zu schlägt. Es verändert einen, oft bekommt man es selbst gar nicht mit, eine innere Unruhe, wiederkehrende Gedanken, die man versucht in den hintersten Hirnlappen zu verbannen, von da aus bahnen sie sich ihren Weg und vergiften einen immer mehr. Man wird unzufrieden, sogar richtig gemein, man hält irgendwann die Nähe des anderen nicht mehr aus, zu schwer ist die Last allen Übels und es drückt einen nieder, bis am Ende einem alles um die Ohren fliegt und zurück bleiben zwei gebrochene Herzen, eins das hasst und eins das leidet, weil es sich selbst nicht vergeben kann.

„Wenn du nichts sagst, um einem anderen Menschen NICHT weh zu tun, dann tust du zwei Menschen weh!“

10003923_1113206835358125_6613311335026927927_n

 

 

Advertisements