Liebster Award Nominierung

So die liebe Single2.0, die auf diesem Wege, ihrem unterforderten Leben ein ende setzten will, hat mich nominiert!!!

Danke, hab auch brav ihre Fragen beantwortet, was nicht einfach war….

Wer oder was inspiriert dich in deinem Leben am meisten?

~am meisten inspiriert mich das Leben an sich, weil es jeden Tag neue Erfahrungen für uns bereit hält, aus den wir lernen können.

Auf was, ausser Sauerstoff, Essen, Trinken und schlafen, könntest du auf keinen Fall verzichten? 

~Mascara

Wie bist du auf deinen Blog-Namen gekommen?

~ich bin neu in der Welt des bloggens und ne Frau…da bot sich der Name doch an…

Hat das Bloggen dein Leben verändert? Wenn ja, wie?

~Ja/Nein, also ich sitze jetzt mehr Stunden vor dem Rechner als üblich, aber ich kann mit Hilfe des Blogs meine echten Gefühle preis geben. Ist vielleicht sogar ein Schutz, zu schreiben was ich denke und fühle, weil im wahren Leben legt kaum jemand wert auf deine wahren Gedanken.

Was ist das Schwierigste beim bloggen?

~die deutsche Rechtschreibung

Hast du Vorsätze oder Ziele was deinen Blog betrifft?

~nein

Welchen deiner Beiträge findest du selbst am Besten?

~ehrlich, keinen bestimmten, weil jeder von Herzen kommt und mag er manchmal auch traurig sein.

Du hast einen Wunsch frei. Was wünschst du dir am meisten?

~Gesundheit

Deine schönste Erinnerung?

~neben den 10 Jahren die ich in Griechenland verbringen durfte und die teilweise chaotischen, bis heute 18 Jahre, die ich Mama bin, ist wohl die schönste Erinnerung die sich immer wieder wiederholt, wenn ich in den Armen der Liebe meines Lebens liege und er mich anstrahlt und mir mit seinen Augen sagt wie sehr er mich liebt…

Besitzt du eine Leidenschaft? Wenn ja wofür?

~mein Job

Welche Gabe hättest du gerne?

~also das kann ich nicht beantworten, weil alles was ich noch können wöllte hat immer etwas mit lernen zu tun, also wäre es keine Gabe.

„Kritiker des Begabungskonzeptes heben hervor, dass im Unterschied zu körperlichen oder geistigen Leistungen, die beobachtet werden können, Begabung ein Konstrukt ist, mit dem beobachtete Leistungen erklärt werden. Begabung ist im Sinne dieser Kritik nicht etwas, das man beobachten kann und das es empirisch gibt, sondern etwas, mit dem man Beobachtetes deutet, interpretiert, erklärt. Das Problem, diese gedankliche Konstruktion als Realität zu betrachten, stellt sich gemäß dieser Kritik so dar, dass man beobachtbare Leistungen mit einer vermuteten „Anlage“ verwechseln kann, wenn man Leistungen als den Ausdruck oder Nachweis von Begabungen ansieht. Es entsteht eine „zirkuläre Denkfigur“, bei der von Leistung auf Begabung geschlossen wird, diese jedoch als Begründung für Leistung herhalten soll, obwohl nur eines von beiden, nämlich Leistung, objektiv messbar ist.“ Wikipedia

so nun muss ich mir selber ein paar einfallen lassen…Das ist echt schwer!

Erstmal nominiere ich:

 

Nun zu meinen Fragen:

  1. Wenn du in die Vergangenheit der Weltgeschichte reisen könntest und einiges ändern könntest. Was wäre dein Ziel und was würdest du ändern.
  2. Kennst du das auch, du willst etwas unbedingt kannst es aber nicht tun? Was hält dich davon ab, Dinge manchmal einfach zu tun?
  3. Dein Leben ist ein Lied, welchen Song singst du gerade?
  4. Herz oder Verstand? Auf was hörst du?
  5. Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät. Also ich gerate oft unter die Räder. Und du?
  6. Negative Eigenschaften deines Gegenübers sind oft das Spiegelbild deines Charakters. Was ist deine negative Eigenschaft?
  7. Finanzielle, materielle Sicherheit oder doch komme was wolle, hauptsache ich bin glücklich?
  8. Was macht dich wirklich glücklich?
  9. hier bitte ein Zitat jeglicher Art! Ich liebe Zitate! Danke
  10. Nicken, lächeln Arschloch denken. Jetzt darfst du jemanden die Ehrliche Meinung sagen:

Na dann, bin gespannt!

Shit, die 11. Frage?????????????????

11. Ihr dürft ne Frage stellen!!!!!

Die Regeln:
1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat, und verlinke in deinem Artikel auf ihren Blog.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt
3. Nominiere 5-11 weitere Blogger für den Liebster Award.
4. Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

 

 

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Liebster Award Nominierung

  1. Herzlichen Dank für die Nominierung, aber wir haben beide bisher noch nie an solch einer Aktion teilgenommen, da wir grundsätzlich der Meinung sind, ausschließlich unsere Gedichte sprechen zu lassen. Deshalb sei uns also bitte nicht gram, wenn wir die Fragen nun nicht beantworten.

    Liebe Grüße
    Constanze

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s