SEI FRANZÖSISCH! Je ne sais quoi! How To Be Parisian wherever you are: Liebe, Stil und Lässigkeit à la française

standard-htbp

1. STARTE DEIN TAG MIT ESPRESSO

Und dazu ein Croissant. Frisch gebrüht und gebacken von Ihrem Lieblingsbäcker, bien sûr!

2. DEIN LIEBLINGSACCESSOIRE: EIN PICKNICKKORB

Transportiere darin deine Einkäufe, kombiniere ihn zum Strandlook wie zum Partykleid, ganz nach dem Vorbild von Jane Birkin. Irgendwann wird ein Designer aus Verehrung (oder vielleicht auch aus Mitleid) dann eine Tasche nach Ihnen benennen.

3. TRAGE ROTEN LIPPENSTIFT

Der Rest des Gesichts bleibt ungeschminkt. Für Make-up-Praktiken wie Contouring verschwendet die naturschöne Französin keine Zeit.

4. DAS HAAR DER FRANZÖSINNEN IST LÄSSIG

Und der Look dazu möglichst natürlich. Föhne dein Haar nach dem Waschen, aber kämme es erst danach. Anschließend kannst du der Natürlichkeit mit einem Lockenstab und sanften Wellen nachhelfen.

5. LEIHE DIR DIE KLEIDUNG DEINES FREUNDES

Und zwar sein hellblaues Hemd. Das kombinierst du  dann mit einer weißen Jeans und einem Trenchcoat – ein perfektes Outfit für jeden Tag.

6. WICKEL  EINEN SCHAL UM IHRE TASCHE

Das kann ein Seidentuch, muss es aber nicht.

7. TRAGE STREIFEN

Kein Frühling ohne Marine-Look – wenn die ersten Sonnenstrahlen die Nase kitzeln, werden die blau-weißen Shirts sofort ausgeführt. Der Grund ist einfach: Nichts vermittelt so schnell das leichte, maritime Lebensgefühl.

8. OBEN OHNE AM STRAND

Denn du weist schon: Je ne sais quoi!

9. TAUSCHE DEINE HIGH HEELS GEGEN BALLERINAS

Das ließ schon Audrey Hepburn und Romy Schneider très parisienne aussehen.

10. ESSE BROT UND BUTTER ZU JEDEM DINNER

Täglich ins Fitnessstudio musst du deswegen aber noch lange nicht. Pflege stattdessen eine gesunde Selbstliebe zu deinem Körper.

drama-queen-logo-proto_zps46ec0882

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s