Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere.

d6b16e658c6d1ba129329e52c3fd4f6e

Anleitung zum Glücklichsein

Lächle
Sei ehrlich
Treibe Sport
Entspanne dich
Ernähre dich gesund
Vergebe dir und anderen
Setze dir Ziele und glaube an dich
Sei wachsam, achtsam und behutsam
Nehme die Energie der Sonnenstrahlen
Rede und denke weniger, handle mehr
Sei dankbar, für das, was du hast und bist
Lerne vom Leben, immer und zu jeder Zeit
Denke nur das, was auch Realität werden soll
Schließe Freundschaft mit deiner Vergangenheit
Bilde und entwickle dich weiter, dein Leben lang
Tue nur Dinge, die für dich sinnvoll und stärkend sind
Akzeptiere und liebe dich selbst, wie auch dein Leben
Nutze deine Lebensenergie für deine Selbstverwirklichung
Gib einen Teil deines Glücks weiter und tue Gutes für andere
Überwinde deinen inneren Schweinehund, so oft es nur geht
Sorge für eine tiefe Verbindung zu Menschen, die dir wichtig sind
Umgebe dich nur mit Menschen, die dir gut tun. Sei auch mal allein
Genieße das Jetzt und mach dein Glück nicht von der Zukunft abhängig
Löse dich von Zufall und Schicksal. Du hast dein Glück selbst in der Hand
Ersetze störende Gedanken durch angenehme, oder lerne, zu meditieren

23194cec87ce067425ee3d1426fb78fc

Wann hast du das letzte mal…

… die Welt in Gedanken so geformt, wie du sie dir wünschst?
… Dankbarkeit empfunden, für das was du hast und bist?
… einem Streitsuchenden mit Liebe geantwortet?
… jemanden einen unerwarteten Gefallen getan?
… einem Obdachlosen etwas zu Essen gegeben?
… einem Fremden ein Lächeln geschenkt?
… etwas Gutes für deinen Körper getan?
… etwas in deinem Umfeld verbessert?
… etwas Gesundes selbst gekocht?
… ehrlich deine Gefühle mitgeteilt?
… eine eigene Melodie gesummt?
… einen fremden Ort bereist?
… dir selbst etwas gegönnt?
… eine Regel gebrochen?
… von Herzen gegeben?
… Stille genossen?
… ein Bild gemalt?
… vertraut?
… gelacht?

Anleitung zum Unglücklichsein

Lächle niemals.
Ordne dich unter.
Tue das, was alle tun.
Glaube an den Zufall.
Setze dich unter Druck.
Ärgere dich, so oft es nur geht.
Traue dir selbst nichts Großes zu.
Tue Dinge, um anderen zu gefallen.
Denke, dass du nichts ändern kannst.
Setze dir Ziele, die nicht deine eigenen sind.
Höre auf deinen Verstand, nicht auf dein Herz.
Lege Wert darauf, was andere über dich denken.
Habe schlechte Gedanken, vor allem über dich selbst.
Suche die Anerkennung von anderen, damit du jemand bist.
Denke, dass du in diesem einen Leben, alles erreichen musst.
Suche den Sinn des Lebens in Geld, Spaß, Partys oder Beziehung.
Lass dir von anderen, insbesondere von Staat und Medien, Angst machen.
Bleibe in der Illusion, dass du dein Kopf und Körper bist. Ignoriere deine Seele.
Bilde dir ein, dass andere schlecht über dich denken und Dinge mit Absicht tun.

b78c2f71060364aea182b2807705d97f

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s